Das E-Sport-Team Astralis erhält ein Sponsoring in Höhe von mehreren Millionen USD

0

KOPENHAGEN, 20. Mai (Xinhua). Der internationale Sportbekleidungshersteller Hummel gab am Mittwoch in einer Pressemitteilung bekannt, dass er eine millionenschwere US-amerikanische Gesellschaft abschließen werde. Dollar-Sponsoring-Vereinbarung mit der E-Sports Astralis Group.

Der Deal soll in den nächsten drei Jahren einen Wert von bis zu 7 Millionen US-Dollar haben.

Die Astralis Group mit Hauptsitz in Dänemark ist das internationale E-Sport- und Unterhaltungsunternehmen hinter drei der weltweit größten E-Sport-Teams: Astralis, Origen und Future FC.

Astralis, der derzeit als das beste Team der Welt im Spiel Counterstrike: Global Offensive gilt, wird ab September Hummel-Trikots tragen, während Origenes und Future FC ab diesem Sommer ihre neuen Trikots tragen werden.

“Es ist ein Beweis dafür, was unser Team und die Sportbranche leisten können”, sagte Jakob Lund Kristensen, Verkaufsleiter und Co-Counter der Astralis-Gruppe, zu Dänemarks TV2-Nachrichten.

„Die Branche ist unglaublich jung, aber E-Sport hat bereits eine halbe Milliarde Follower weltweit. Jetzt haben wir die Möglichkeit mit der Astralis Group, die zu den weltweit führenden im E-Sport gehört “, sagte Allan Vad Nielsen, CEO von Hummel. Enditem

Share.

Comments are closed.