Das deutsche Militär liefert 10 Millionen Gesichtsmasken aus China

0

BERLIN, 27. April (Xinhua). Insgesamt 10,3 Millionen Gesichtsmasken wurden am Montag von der Bundeswehr von China nach Deutschland geflogen.

Die Bundeswehr plante, insgesamt 25 Millionen “dringend benötigte” Gesichtsmasken ins Land zu bringen, teilte Bundesverteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer auf Twitter mit.

Kramp-Karrenbauer war am Flughafen in Leipzig, als das Frachtflugzeug der Bundeswehr, eine Antonov An-225, das größte Frachtflugzeug der Welt, eintraf. Sie teilte dem Sender ntv mit, dass die Masken nun in den Bundesländern verteilt würden.

“Normalerweise werden diese Flugzeuge verwendet, um große Ausrüstung aus Afghanistan, von Mali zu den Missionen oder dorthin zu bringen”, sagte Kramp-Karrenbauer.

Die Luftbrücke besteht nach Angaben der Bundeswehr aus insgesamt drei Frachtflügen. Ein erstes Transportflugzeug mit über 8 Millionen Gesichtsmasken war bereits am Sonntag in Leipzig angekommen. Die endgültige Lieferung mit mehr als 6 Millionen Schutzmasken wird am Mittwoch erwartet.

In den meisten Bundesländern sind Gesichtsmasken oder eine gleichwertige Mund-Nasen-Abdeckung am Montag obligatorisch geworden, wenn Menschen mit Bus oder Bahn reisen oder einkaufen gehen. Enditem

Share.

Comments are closed.