Das chinesische Festland meldet 10 neue bestätigte COVID-19-Fälle

0

PEKING, 23. April (Xinhua). Die chinesische Gesundheitsbehörde gab am Donnerstag bekannt, dass sie am Mittwoch Berichte über 10 neue bestätigte COVID-19-Fälle auf dem Festland erhalten hat, von denen sechs importiert wurden.

Die anderen vier neuen Fälle wurden im Inland übertragen, teilte die Nationale Gesundheitskommission in einem täglichen Bericht mit und stellte fest, dass drei Fälle in der Provinz Heilongjiang und der andere in der Provinz Guangdong gemeldet wurden.

Am Mittwoch wurde auf dem Festland kein Todesfall oder Verdachtsfall gemeldet. Enditem

Share.

Comments are closed.