COVID-19 zeigt die entscheidende Rolle der Vereinten Nationen, sagt der nächste Präsident der Generalversammlung

0

„Der Ausbruch fiel mit dem 75. Jahrestag der UN zusammen. Dies ist eine deutliche Erinnerung an die Bedeutung eines wirksamen Multilateralismus und insbesondere an die entscheidende Rolle der Vereinten Nationen und ihrer Organisationen “, sagte Volkan Bozkir, nächster Präsident der Generalversammlung der Vereinten Nationen.

VEREINTE NATIONEN, 16. Mai (Xinhua) – Die COVID-19-Pandemie hat die „entscheidende Rolle“ der Vereinten Nationen und ihrer Organisationen hervorgehoben, sagte Volkan Bozkir, der die historische 75. Sitzung der UN-Generalversammlung leiten soll, die im Jahr 1916 beginnt September.

Bozkir erläuterte seine Prioritäten als Präsident des weltweit führenden multilateralen Forums während eines virtuellen interaktiven Dialogs mit den UN-Mitgliedstaaten am Freitag.

„Der Ausbruch fiel mit dem 75. Jahrestag der UN zusammen. Dies ist eine deutliche Erinnerung an die Bedeutung eines wirksamen Multilateralismus und insbesondere an die entscheidende Rolle der Vereinten Nationen und ihrer Organisationen “, sagte er.

Da das Coronavirus keine Grenzen sieht oder diskriminiert, erklärte er, dass der Kampf um seine Niederlage nicht zu Stigmatisierung, Ungleichheit oder Ungerechtigkeit führen sollte.

“Eine Welt ohne COVID-19 erfordert die weltweit umfangreichsten Anstrengungen im Bereich der öffentlichen Gesundheit und des sozialen Aufschwungs”, sagte er.

Bozkir lobte die raschen Maßnahmen, die die Vereinten Nationen angesichts der Krise bisher ergriffen haben, einschließlich der Annahme mehrerer Resolutionen der Generalversammlung, in denen Solidarität und Zusammenarbeit betont werden.

Das am 10. März 2020 aufgenommene Foto zeigt den Eingang der Besucher zum Hauptquartier der Vereinten Nationen in New York. (Xinhua / Wang Jiangang)

“Ich bin der festen Überzeugung, dass die Generalversammlung mit ihrer universellen Mitgliedschaft und dem gleichen Status aller ihrer Mitglieder sowie ihren demokratischen Referenzen die am besten geeignete Plattform ist, um politische Leitlinien für die Reaktion auf die Pandemie bereitzustellen”, bemerkte er.

Bozkir, der seit fast 40 Jahren im türkischen Auslandsdienst tätig ist, ist der einzige Kandidat für die Präsidentschaft des Gremiums, das alle 193 UN-Mitgliedstaaten zusammenbringt.

Er versprach, auf die Festigung des Vertrauens und des Zusammenhalts zwischen Ländern, großen Gruppen bei den Vereinten Nationen und internationalen Organisationen hinzuarbeiten und sicherzustellen, dass die am stärksten gefährdeten Menschen der Welt eine Stimme haben.

Angesichts der Tatsache, dass die Länder eine Dekade der Maßnahmen zur Erreichung der Ziele für nachhaltige Entwicklung (SDGs) bis 2030 beginnen, forderte er, dass die am wenigsten entwickelten Länder der Welt, die Binnenentwicklungsländer und die kleinen Inselentwicklungsstaaten weiterhin oberste globale Priorität haben.

“Die Bedürfnisse der afrikanischen Länder und ihre besonderen Umstände, einschließlich der Agenda 2063, werden weiterhin Ihre Aufmerksamkeit erhalten”, fügte er hinzu und verwies auf die Blaupause der Afrikanischen Union zur Umgestaltung des Kontinents.

„Eine weitere Querschnittspriorität ist die Verbesserung des Lebensstandards und der Rechte von Frauen. Die uneingeschränkte und gleichberechtigte Teilnahme von Frauen in allen Lebensbereichen durch die Stärkung ihres Status innerhalb der Gesellschaft ist ein absolutes Muss bei all unseren Bemühungen. “

Als Präsident der Generalversammlung der Vereinten Nationen (PGA) wird er sich von Effizienz, Effektivität, Rechenschaftspflicht und Nichtdiskriminierung leiten lassen.

„Konsensbildung wird eine der Kernanstrengungen während meiner Amtszeit sein. Ich werde so weit wie möglich die moralische Autorität und die weiche Kraft der PGA nutzen. Ich werde Kontinuität mit der Arbeit der vorherigen PGAs zulassen und erforderlichenfalls Verbesserungen vornehmen “, sagte er.

„Die Gesamtagenda unserer Organisation erfordert eine enge Koordinierung zwischen den Entscheidungsgremien der Vereinten Nationen. Ich werde versuchen, die Lücken und Überschneidungen zu schließen, die sich auf die Tagesordnung der Generalversammlung beziehen. “

Share.

Comments are closed.