Chinesische und vietnamesische Verteidigungsminister sprechen telefonisch über die Antwort von COVID-19

0

PEKING, 29. April (Xinhua). Der chinesische Staatsrat und Verteidigungsminister Wei Fenghe hat am Mittwoch mit dem vietnamesischen Verteidigungsminister Ngo Xuan Lich über die Prävention und Kontrolle von COVID-19 telefoniert.

Wei sagte, die beiden Länder sollten die Kommunikation verstärken und die Differenzen angemessen behandeln, wenn die internationale Gemeinschaft gemeinsam gegen die Epidemie vorgeht. Das chinesische Militär sei bereit, mit der vietnamesischen Seite bei der Bekämpfung von COVID-19 zusammenzuarbeiten und die Grenzkontrolle zu stärken, um die Ausbreitung gemeinsam einzudämmen der Epidemie.

Ngo sagte, Vietnam spreche hoch von Chinas Errungenschaften bei der Bekämpfung der Epidemie und sei bereit, Erfahrungen mit China in Bezug auf die Seuchenbekämpfung auszutauschen, die Zusammenarbeit auszubauen und die Sicherheit und Stabilität der Landgrenzgebiete und des Südchinesischen Meeres zu gewährleisten. Enditem

Share.

Comments are closed.