Press "Enter" to skip to content

Chinas Liaoning meldet keine neuen bestätigten COVID-19-Fälle

SHENYANG, 10. August (Xinhua). In der nordostchinesischen Provinz Liaoning wurden am Sonntag zum vierten Mal in Folge keine neuen bestätigten COVID-19-Fälle gemeldet, teilte die Gesundheitskommission der Provinz am Montag mit.

Bis Sonntag hatte Liaoning insgesamt 261 bestätigte Fälle gemeldet, darunter 37 importierte. Zwei Menschen waren gestorben, und 181 waren nach ihrer Genesung aus den Krankenhäusern entlassen worden.

Nach Angaben der Kommission stehen noch 16 asymptomatische Personen unter ärztlicher Beobachtung. Enditem