Chinas Hunan teilt seine Erfahrungen mit Epidemien mit der Dominikanischen Republik

0

CHANGSHA, 15. Mai (Xinhua). Beamte und medizinische Experten in der zentralchinesischen Provinz Hunan teilten am Donnerstag ihre Erfahrungen mit Epidemien mit ihren Kollegen in Santo Domingo, der Hauptstadt der Dominikanischen Republik,.

Über eine Videokonferenz beantworteten chinesische Beamte und Experten eine Reihe von Fragen zu COVID-19, darunter, welche wichtigen Maßnahmen China gegen die Epidemie ergriffen hat, wie öffentliche Orte desinfiziert werden können und wie die Grundbedürfnisse der Bürger während der Epidemie gedeckt werden können .

China fühlt sich in die Dominikanische Republik hineinversetzt, da sie von der Epidemie heimgesucht wird und bereit ist, ihren Kampf gegen das Virus zu unterstützen, sagte Zhang Run, chinesischer Botschafter in der Dominikanischen Republik.

Carolina Mejia, Bürgermeisterin von Santo Domingo, begrüßte Chinas Erfolge im Kampf gegen die Epidemie und würdigte die wertvolle Hilfe der chinesischen Seite. Enditem

Share.

Comments are closed.