Press "Enter" to skip to content

Chinas Großhandelspreise für Agrarprodukte steigen

PEKING, 11. August (Xinhua). Laut dem Ministerium für Landwirtschaft und ländliche Angelegenheiten sind die Großhandelspreise für Chinas Agrarprodukte am Dienstag gestiegen.

Der jüngste Großhandelspreisindex für Agrarprodukte in China lag bei 118,32, ein Plus von 0,04 Punkten gegenüber Montag.

Am Dienstag um 14 Uhr stieg der durchschnittliche Großhandelspreis für Schweinefleisch, ein Grundnahrungsmittel in China, um 0,7 Prozent auf 48,88 Yuan (ca. 7 US-Dollar) pro kg, während der für Eier um 3 Prozent auf 8,08 Yuan pro kg fiel.

Der durchschnittliche Großhandelspreis für 28 wichtige Gemüsesorten, die von der Regierung ermittelt wurden, stieg gegenüber Montag um 0,4 Prozent, ebenso wie für sechs verschiedene Obstsorten.

Der Großhandelspreisindex wird aus Daten von rund 200 landwirtschaftlichen Großhandelsmärkten zusammengestellt und täglich auf der Grundlage des gewichteten Durchschnitts der Preisindizes für Waren wie Gemüse, Obst, Wasserprodukte, Tierprodukte, Getreide und essbares Pflanzenöl aktualisiert. Enditem