Press "Enter" to skip to content

China startet spezielle Kampagne zum Schutz von Unterseekabeln

PEKING, 24. April (Xinhua). Vor kurzem hat die chinesische Küstenwache (CCG) eine spezielle Strafverfolgungskampagne gestartet, um U-Boot-Glasfaserkabel zu schützen.

Um die Strafverfolgung beim Schutz von U-Boot-Glasfaserkabeln zu stärken und die internationale Kommunikation sicherzustellen, konzentriert sich die halbmonatige Kampagne auf wichtige Seegebiete und dringende Probleme und betont die Bemühungen bei der Handhabung von Vorgängen, die Unterwasser-Glasfaserkabel beschädigen könnten.

Die Kampagne wird auch gegen alle Arten von Verbrechen und Handlungen vorgehen, die gegen das Gesetz verstoßen. Enditem