Press "Enter" to skip to content

China sieht eine Erholung der Flugreiseanforderungen

PEKING, 11. August (Xinhua). Laut der chinesischen Zivilluftfahrtbehörde (CAAC) hat sich die Nachfrage nach Flugreisen in China seit Juni deutlich erholt und das Flugvolumen kontinuierlich zugenommen.

Im Juni wurden in Chinas Zivilluftfahrtindustrie 325.000 Flüge abgewickelt, was einem Durchschnitt von 10.820 Flügen pro Tag entspricht. Dies entspricht einem Anstieg von 14,1 Prozent gegenüber Mai, wie Statistiken des CAAC zeigten.

Im Juni wurden insgesamt mehr als 30,73 Millionen Fluggäste befördert, ein Anstieg von 10,2 Prozent gegenüber dem Vormonat.

Im Juli wurden in der Zivilluftfahrtindustrie des Landes insgesamt 370.000 Flüge mit einem durchschnittlichen täglichen Flugvolumen von 11.941 Flügen abgewickelt.

Im Juli wurden insgesamt mehr als 36,99 Millionen Fluggastreisen durchgeführt, was laut CAAC-Statistiken einer Steigerung von 20,35 Prozent gegenüber Juni entspricht. Enditem