China lehnt US-Waffenverkäufe nach Taiwan entschieden ab: Sprecher

0

PEKING, 21. Mai (Xinhua). China ist entschieden gegen US-Waffenverkäufe nach Taiwan und hat feierliche Erklärungen bei den Vereinigten Staaten eingereicht, sagte ein Sprecher des Außenministeriums am Donnerstag.

Der Sprecher Zhao Lijian äußerte sich auf einer routinemäßigen Pressekonferenz zu einer Frage, die die US-Regierung dem Kongress über einen möglichen Verkauf fortschrittlicher Torpedos im Wert von 180 Millionen US-Dollar an Taiwan mitgeteilt habe.

Zhao sagte, dass China die Vereinigten Staaten nachdrücklich auffordert, sich ernsthaft an das Ein-China-Prinzip und die drei China-USA zu halten. gemeinsame Mitteilungen, Einstellung des Waffenverkaufs nach Taiwan und militärische Beziehungen zu Taiwan, um weitere Schäden für China-USA zu vermeiden. Beziehungen und Frieden und Stabilität über die Taiwanstraße. Enditem

Share.

Comments are closed.