Press "Enter" to skip to content

China kaufte Zeit für die Welt mit verantwortungsbewusster Haltung – türkische Experten

ISTANBUL, 5. Mai (Xinhua). China hat die Weltzeit gekauft, um sich auf den COVID-19-Ausbruch vorzubereiten, und hat während dieser Gesundheitskrise verantwortungsbewusst gehandelt, sagten einige türkische Experten.

“China hat tatsächlich seinen Beitrag für seine schnelle Reaktion auf den Ausbruch und die verantwortungsvolle Haltung geleistet, die es während des Prozesses eingenommen hat”, sagte Muhammet Mustafa Aydogan, Direktor des in Ankara ansässigen Bosporus-Zentrums für Asienforschung, gegenüber Xinhua.

China hat medizinische Hilfe in Dutzende von Ländern geschickt und Wissen mit ihnen geteilt, bemerkte Aydogan.

Die Türkei mit der höchsten Anzahl an Infektionen im Nahen Osten weist eine relativ niedrige Sterblichkeitsrate auf.

“Es gibt viel Erfahrung aus China zu lernen, und wir versuchen, im Kampf gegen das neuartige Coronavirus zu ihnen aufzublicken, weil wir wissen, dass ihre Methoden funktioniert haben”, so Gule Cinar, Arzt für klinische Mikrobiologie und Infektionskrankheiten , sagte Xinhua.

“China war sehr erfolgreich darin, das Virus durch Isolierungs-, Eingrenzungs- und soziale Distanzierungsmethoden zu kontrollieren und einzudämmen”, erklärte der Arzt. “Auch die Sterblichkeitsrate infizierter Patienten blieb in China niedrig, was wir schätzen und versuchen, hier zu replizieren.”

Cinar, der hier in einem Universitätsklinikum arbeitet, fügte hinzu, dass Ärzte und Wissenschaftler in China und der Türkei regelmäßig Videokonferenzen abhalten, um Gedanken und Erfahrungen auszutauschen.

In Bezug auf einige jüngste Abstriche gegen Chinas Kampf gegen den Ausbruch des Coronavirus haben viele lokale Beobachter argumentiert, dass China für einige Länder zu einem geeigneten Ziel geworden ist, um die Aufmerksamkeit von ihrem schlechten Management des Ausbruchs abzulenken oder abzulenken.

Einige westliche Politiker haben China als Sündenbock bezeichnet, um ihre Verzweiflung zu vertuschen, sagte die politische Kommentatorin Riza Tasdelen. Enditem