China hat 850 Millionen Online-Videonutzer: Bericht

0

PEKING, 28. April (Xinhua). Laut einem am Dienstag veröffentlichten Bericht über Chinas Internetentwicklung lag die Zahl der Online-Videonutzer in China im März bei 850 Millionen, was einem Anstieg von 126 Millionen gegenüber Ende 2018 entspricht.

Die Online-Videonutzer machten 94,1 Prozent der Internetnutzer des Landes aus. Die Zahl der Kurzvideonutzer erreichte 773 Millionen oder 85,6 Prozent aller Internetnutzer, was einem Anstieg von 125 Millionen gegenüber Ende 2018 entspricht, heißt es in dem Bericht des China Internet Network Information Center.

Sowohl die Benutzerzahl als auch die Nutzungszeit von Online-Videos haben Anfang dieses Jahres aufgrund der neuartigen Coronavirus-Epidemie erheblich zugenommen, heißt es in dem Bericht. Online-Videos seien neben Instant Messaging die am zweithäufigsten genutzte Internetanwendung geworden.

Kurze Videoplattformen werden zunehmend in andere Branchen integriert und spielen insbesondere eine wichtige Rolle für die wirtschaftliche Entwicklung in verarmten Regionen.

Die Zahl der Nutzer von Online-Unterhaltungsanwendungen hat während der Epidemie zugenommen. Laut dem Bericht erreichten die Nutzer von Online-Musik 635 Millionen und die Nutzer von Online-Spielen 532 Millionen, was 70,3 Prozent bzw. 58,9 Prozent der gesamten Internetnutzerbevölkerung entspricht. Enditem

Share.

Comments are closed.