Britische Aktien steigen am Freitag um 0,65 Prozent. 

0

LONDON, 9. Oktober (Xinhua). Die britischen Aktien stiegen am Freitag. Der Referenzindex FTSE 100 stieg um 0,65 Prozent oder 38,62 Punkte und schloss bei 6.016,65 Punkten.

Rolls-Royce Holdings, ein in Großbritannien ansässiges Ingenieurbüro, stieg um 14,26 Prozent und war damit der Top-Gewinner der Blue Chips. M & G und Pearson stiegen um 4,74 Prozent bzw. 4,48 Prozent.

Die International Consolidated Airlines Group, eine anglo-spanische Holdinggesellschaft für multinationale Fluggesellschaften, schnitt mit einem Aktienverlust von 3,72 Prozent am schlechtesten ab. Die Ocado Group, ein Online-Lebensmittelhändler, gab um 3,17 Prozent nach. SSE, ein schottisches Energieunternehmen, fiel um 1,89 Prozent. Enditem.

Share.

Comments are closed.