Britische Aktien fielen am Mittwoch um 0,58 Prozent. 

0

LONDON, 14. Oktober (Xinhua). Die britischen Aktien gaben am Mittwoch nach. Der Referenzindex FTSE 100 fiel um 0,58 Prozent oder 34,65 Punkte und schloss bei 5.935,06 Punkten.

Just Eat Takeaway, ein Online-Bestell- und Lieferservice für Lebensmittel, stieg um 6,36 Prozent und war damit der Top-Gewinner der Blue Chips. Polymetal International und DS Smith stiegen um 2,58 Prozent bzw. 2,40 Prozent.

Standard Chartered, ein britisches multinationales Bank- und Finanzdienstleistungsunternehmen, schnitt mit einem Kursverlust von 4,47 Prozent am schlechtesten ab. Astrazeneca, ein multinationales pharmazeutisches und biopharmazeutisches Unternehmen, gab um 3,15 Prozent nach. HSBC Holdings, eine multinationale Investmentbank und Finanzdienstleistungsholding, fiel um 2,82 Prozent. Enditem.

Share.

Comments are closed.