Brescia-Mittelfeldspieler Romulo beäugt die Rückkehr Brasiliens

0

RIO DE JANEIRO, 26. April (Xinhua) – Der Mittelfeldspieler von Brescia, Romulo, könnte beim nächsten Transferfenster in seine Heimat Brasilien zurückkehren und hat Internacional als sein bevorzugtes Ziel nominiert.

Romulos Vertrag mit Brescia läuft am 30. Juni aus und der 32-Jährige gab bekannt, dass er bereits Angebote von Clubs in Europa und Brasilien unterbreitet.

“Mein Herz schlägt immer ein bisschen schneller, wenn ich an Brasilien denke”, sagte Romulo dem brasilianischen Sportnachrichtendienst Globo Esporte.

“Ich werde Ende Juni ein Free Agent sein. Es gab ein gewisses Interesse [from clubs]in Europa und auch in Brasilien. Lass uns abwarten und sehen. “

Romulo sagte, er unterstütze Internacional, bevor er an die Jugendakademie ihres Rivalen Caxias aus Rio Grande do Sul wechselte. In seiner 15-jährigen beruflichen Laufbahn war er auch bei Juventus, Fiorentina, Verona, Genua und Latium tätig. Enditem

Share.

Comments are closed.