Press "Enter" to skip to content

Boeing startet ersten Testflug der 737 MAX

 

WASHINGTON, 29. Juni (Xinhua). Boeing startete am Montag einen Testflug, um festzustellen, ob der überarbeitete 737 MAX sicher ist, nachdem der Jet im vergangenen Jahr weltweit durch tödliche Unfälle den Boden zerstört hatte.

Der Flug startete von einem Flugplatz in der Nähe von Seattle und flog durch den östlichen Bundesstaat Washington, bevor er nach Oregon abtauchte und schließlich in die Gegend von Seattle zurückkehrte.

Flugbegeisterte auf der ganzen Welt folgten in Echtzeit, als das Flugzeug über das Zentrum Washingtons flog und Manöver wie Stände auf der Grundlage von Fluggeschwindigkeits- und Höhendaten auf FlightRadar24 ausführte.

Die Federal Aviation Authority (FAA) hat die Zertifizierungstestflüge genehmigt, nachdem Boeing der FAA Sicherheitsupdates zur Überprüfung vorgelegt hatte.

Der Flug ist ein Meilenstein zur Beendigung einer weltweiten Verhängung im März letzten Jahres, nachdem bei den beiden Abstürzen von Boeings Bestseller-Modell 346 Menschen ums Leben kamen. Enditem