Press "Enter" to skip to content

Beeilen Sie sich, um Häuser für 15.000 “Ersatz” -Cadbury-Ostereier in einem riesigen Werbegeschenk zu finden

Eine Wohltätigkeitsorganisation sucht nach Häusern für Tausende von Schokoladeneiern, die nach der Absage der Ostereiersuche aufgrund der Coronavirus-Pandemie übrig geblieben sind.

Mehr als 30.000 Eier in Schachteln wurden von Cadbury an National Trust for Scotland (NTS) für die Eiersuche geliefert, bevor die Sperrung begann.

Die Mitarbeiter haben rund die Hälfte der Eier an Krankenhäuser, Lebensmittelbanken und Gemeindegruppen in ganz Schottland gespendet und möchten nun, dass andere Gruppen Kontakt mit ihnen aufnehmen, wenn sie die Leckereien verwenden können – deren Verfallsdatum Juli ist.

NTS schätzt, dass die ursprünglichen 30.000 Eier, wenn sie übereinander gestapelt wären, dreimal so hoch gewesen wären wie der höchste Vertrauensgipfel, Ben Lawers, der ein 3.984 Fuß großer Munro ist.

Mark Bishop von der NTS sagte: „Es war absolut herzzerreißend, unsere Ostereiersuche in diesem Jahr absagen zu müssen und nicht in der Lage zu sein, die Zehntausende von Menschen, die wir normalerweise sehen, willkommen zu heißen.

„Ostern ist nicht nur unser größtes Wochenende des Jahres, sondern auch der Beginn der Saison für viele unserer Immobilien. Angesichts der beispiellosen globalen Situation musste jedoch alles auf Eis gelegt werden. Inmitten all dessen sahen wir jedoch, dass etwas Gutes aus der Situation herauskommen könnte.

“Dreißigtausend Ostereier essen sich nicht selbst und unsere Operationsteams haben Orte gefunden, an die sie gehen können.

“Es ist wunderbar, dass so viele zum NHS und zu anderen Gruppen und Organisationen gegangen sind, die unglaubliche Arbeit in unseren Gemeinden geleistet haben.”

Im vergangenen Jahr nahmen 32.000 Menschen an den Ostereiersuchen des Trusts teil, und es wurde erwartet, dass die Veranstaltung 2020 an 41 Standorten in ganz Schottland noch größer wird.

Die restlichen Eier werden derzeit in Trust-Eigenschaften gelagert.

Vorschläge von Organisationen, die die Schokolade nehmen könnten, können über die NTS-Social-Media-Seiten gemacht werden.

Eier wurden bereits an Krankenhäuser im ganzen Land gespendet, darunter Kinderstationen im NHS Lanarkshire, das Royal Hospital für kranke Kinder in Glasgow, die Royal Infirmary in Perth, das Victoria Hospital in Kirkcaldy und das Borders General Hospital.

In Tayside gingen Eier an verschiedene Orte, darunter das Stracathro Hospital in Angus, das Kingsway Care Center in Dundee, das Murray Royal Hospital und kommunale Teams für psychische Gesundheit in Perth, Kinross, Arbroath, Brechin und Forfar.

Culzean Castle, Brodick Castle, Pollok House, Threave Garden und Tenement House spendeten ihre Eier an lokale Lebensmittelbanken, während Bannockburn die Frauenhilfe in Alloa und das Bellfield Center in Stirling verwöhnte.

Eier gingen auch an Gemeindegruppen und Wohltätigkeitsorganisationen wie die Community Pantry in Larbert, Fullarton Connexions in Irvine, die Wohltätigkeitsorganisation für Obdachlose Seascape in Ayr, 10:10 Trust in Ayrshire, Centrestage in Kilmarnock, Peace Childcare und das Royal Blind Home in Edinburgh.