Press "Enter" to skip to content

BBC bringt French & Saunders Boxset zum Wohle der belagerten Nation auf den Markt

Die BBC geht heute eine feine Linie zwischen Hilfe und offensichtlicher Eigenwerbung, da sie den neuen freiwilligen Hausarreststatus vieler britischer Bürger nutzt, um die Ankunft einer Reihe klassischer Inhalte auf iPlayer zu fördern.

Zu den wiederbelebten Programmen, die wir leider von nun an als “Boxsets” bezeichnen werden, ob es uns gefällt oder nicht, gehört die leicht verblüffende Entscheidung, das gesamte Archiv der BBC zu veröffentlichen Französisch & Saunders Episoden, einschließlich der Specials, vermutlich, weil es irgendwo eine Umfrage gab, die wir verpasst haben, und das hat gewonnen, weil sie auf Mutter Facebook viral wurde.

Der Content-Dump enthält auch einige andere Zufälle mit allen Folgen von Gespenster, Die Toten wecken, Baptiste, die Vermissten und Wallander Ankunft in den nächsten Wochen und alle 86 Gespenster Abenteuer sind heute dort oben. Nicht schlecht, aber nicht Blakes 7oder alle Folgen von Top of the Pops dass BBC Four wegen beleidigender Moderatoren von Sexschädlingen übersprungen wurde. Vielleicht werden diese großen Waffen aufbewahrt, wenn es wirklich schlimm wird.

iPlayer-Chef Dan McGolpin sagte etwas fragwürdig: “BBC iPlayer spielt in diesen beispiellosen Zeiten eine wichtige Rolle. Er ermöglicht es den Menschen nicht nur, sich über die neuesten Nachrichten zu informieren, sondern gibt ihnen auch einen Ort, an dem sie in eine großartige Serie ihrer Wahl entkommen können.”