Aserbaidschan startet massive militärische Übungen, um die Kampfbereitschaft zu erhöhen

0

BAKU, 18. Mai (Xinhua). Die aserbaidschanischen Streitkräfte haben am Montag umfangreiche operative und taktische Übungen zum Aufbau von Kampfkapazitäten begonnen, teilte das Verteidigungsministerium des Landes in einer Erklärung mit.

Die fünftägigen Militärübungen umfassen bis zu 10.000 Militärangehörige, 120 Panzer und gepanzerte Fahrzeuge, 200 Raketen- und Artilleriesysteme, Raketensysteme mit mehreren Starts und Mörser, bis zu 30 Jets und Hubschrauber sowie unbemannte Luftfahrzeuge.

Im Verlauf der Übungen üben die Truppen unter anderem Kampfbereitschaft, Planung und umfassende Unterstützung von Operationen.

Ende April führten die Seestreitkräfte der Nation taktische Übungen im Kaspischen Meer durch, um den Schutz der Energieinfrastruktur in der Einsatzzone zu üben. Enditem

Share.

Comments are closed.