Press "Enter" to skip to content

Alle einsteigen! Spanien öffnet ab Juli wieder für den internationalen TOURISMUS

Spanien hat am Samstag einen großen Schritt in Richtung Rückkehr der Normalität getan, als Premierminister Pedro Sanchez bekannt gab, dass das Land ab Juli wieder für den internationalen Tourismus geöffnet wird.

Spanien gehörte zu den am stärksten von der Covid-19-Pandemie betroffenen Ländern und forderte mehr als 28.000 Todesfälle aufgrund der Krankheit. Es geht jedoch jetzt aus einer der strengsten Sperren in Europa hervor, die am 14. März umgesetzt wurde.

Premierminister Sanchez sagte am Samstag, dass das Land ab Juli seine Türen für ausländische Touristen wieder öffnen werde. Der internationale Tourismus leistet mit rund 80 Millionen Ausländern pro Jahr einen wichtigen Beitrag zur spanischen Wirtschaft.

Und die guten Nachrichten endeten nicht dort, da Sanchez auch der La Liga-Fußballsaison grünes Licht gab, um ab dem 8. Juni wieder aufgenommen zu werden. Der gesamte organisierte Fußball wurde am 12. März in Spanien ausgesetzt, aber die Vereine aus den beiden besten Divisionen sind seitdem zurückgekehrt Gruppentraining.