Afrikas E-Commerce-Plattform strebt Partnerschaften mit chinesischen Lieferanten an, um den Umsatz zu steigern. 

0

NAIROBI, 15. Oktober (Xinhua). Afrikas E-Commerce-Plattform Jumia will die Partnerschaften mit chinesischen Lieferanten ausbauen, um die Einnahmequellen zu stärken, teilte das Unternehmen am Donnerstag mit.

Sam Chappatte, CEO von Jumia Kenia, sagte gegenüber Xinhua in Nairobi, dass China ein effizienter Warenproduzent sei und daher viele der weltweiten Waren in der asiatischen Nation hergestellt würden.

“Chinesische Unternehmen bieten sehr relevante Produkte für afrikanische Verbraucher an, weil sie erschwinglich und von guter Qualität sind”, sagte Chapatte am Rande der Einführung des Africa Food Index.

Der digitale Marktplatz stellte fest, dass seine Plattform ein idealer Partner für chinesische Lieferanten ist, da sie eine direkte Verbindung zu afrikanischen Käufern herstellen können.

Chapatte sagte, aufgrund der Bevorratung zuverlässiger und erschwinglicher Waren habe es sich zu einer der beliebtesten Online-Shopping-Plattformen auf dem Kontinent entwickelt.

“Wir haben ungefähr 25 Prozent der kenianischen Internetbevölkerung, die unsere Website monatlich besuchen”, bemerkte er.

Jumia hat bereits einer Reihe chinesischer Marken geholfen, ihre Präsenz in Afrika auszubauen.

“Wir verfügen über die Infrastruktur und Technologie, die es chinesischen Herstellern ermöglichen, ihre Verbraucher auf bequeme Weise zu erreichen”, fügte er hinzu.

Chapatte gab bekannt, dass der E-Commerce in Afrika im weltweiten Vergleich noch in den Kinderschuhen steckt und weniger als zwei Prozent des gesamten Einzelhandelsumsatzes ausmacht, was unter den wichtigsten Märkten wie China liegt.

Er stellte fest, dass die globale COVID-19-Pandemie dazu beitragen wird, die Expansion des Online-Einzelhandels in Afrika zu beschleunigen.

Der Beamte sagte, dass aufgrund staatlicher Beschränkungen zur Eindämmung der Verbreitung des Virus immer mehr Menschen sich aus Bequemlichkeit und Erschwinglichkeit an Online-Dienste wenden. Enditem.

Share.

Comments are closed.