ADB bietet Indien Darlehen für Wasserversorgung und Abwasserentsorgung an. 

0

NEU-DELHI, 12. Oktober (Xinhua). Die Asiatische Entwicklungsbank (ADB) hat am Montag 300 Millionen US-Dollar verlängert. Dollarkredit an Indien zur Finanzierung der Infrastruktur und Dienstleistungen für nachhaltige Wasserversorgung und Abwasserentsorgung in 14 Städten des westlichen Bundesstaates Rajasthan.

Der Darlehensvertrag wurde zwischen dem ADB-Länderdirektor Takeo Konishi und dem zusätzlichen Sekretär des Wirtschaftsministeriums (Bundesfinanzministerium) Sameer Kumar Khare unterzeichnet, heißt es in einer offiziellen Erklärung des Finanzministeriums.

Bei dieser Gelegenheit sagte Khare, das Projekt ziele darauf ab, eine bessere Qualität und nachhaltigere Wasserversorgung und Abwasserentsorgung in den Projektstädten bereitzustellen, was die Lebensqualität in diesen Städten verbessern werde, auch für die Armen und Schwachen nach Unterzeichnung des Darlehensvertrags.

Mit 10-jährigen Betriebs- und Wartungsverträgen werden die Investitionen eine verbesserte und nachhaltige Leistungserbringung im Einklang mit dem Stadtentwicklungsplan der Landesregierung gewährleisten.

Konishi sagte, die ADB habe praktische Lehren aus den drei früheren Projekten des städtischen Sektors gezogen, die sie seit 2000 in Rajasthan finanziert habe, und Innovationen wie den Einsatz intelligenter Technologien und kostengünstiger Systeme einbezogen.

Das Projekt wird städtische lokale Körperschaften stärken und ihre institutionellen Kapazitäten stärken, Sektorreformen vertiefen und die Widerstandsfähigkeit der Gemeinden bei der Bewältigung von Gesundheitspandemien stärken.

Durch das Projekt sollen sich die Wasserversorgungssysteme in mindestens acht Projektstädten bis 2027 verbessern und mehr als 570.000 Menschen zugute kommen. Stadtweite Sanitärsysteme werden rund 720.000 Menschen in mindestens 14 Sekundärstädten zugute kommen.

Das Projekt wird die institutionellen Kapazitäten der lokalen Regierungen und der Rajasthan Urban Drinking Water, Sewerage und Infrastructure Corporation Limited stärken, einer Unternehmenseinheit, die mit technischer Unterstützung der ADB gegründet wurde.

Eine verbesserte Unterstützung für Frauen und schutzbedürftige Gruppen wird durch Qualifizierung, bezahlte Praktika sowie Aktivitäten zum Engagement und zur Sensibilisierung der Gemeinschaft bereitgestellt, heißt es in der Erklärung. Enditem.

Share.

Comments are closed.