Press "Enter" to skip to content

8 Millionen illegale Zigaretten im Hafen von Riga beschlagnahmt

RIGA, 18. Mai (Xinhua). Die lettischen Zollbeamten haben bei der Kontrolle einer Containerladung im Freihafen von Riga in diesem Monat rund 8 Millionen illegale Zigaretten beschlagnahmt, teilte die Steuerbehörde am Montag mit.

Die Beschlagnahme der Schmuggelzigaretten verhinderte nach Schätzungen des State Revenue Service einen Verlust von mehr als einer Million Euro (1,08 US-Dollar) für den lettischen Staatshaushalt.

Die lettische Steuer- und Zollpolizei hat eine strafrechtliche Untersuchung des Schmuggels eingeleitet. Enditem