Press "Enter" to skip to content

5G-Netz für alle U-Bahn-Stationen in Shanghai in diesem Jahr

SHANGHAI, 18. Mai (Xinhua). Der U-Bahn-Betreiber von Shanghai hat am Montag eine strategische Kooperationsvereinbarung mit großen Telekommunikationsunternehmen unterzeichnet, um beim Aufbau eines 5G-Netzes zusammenzuarbeiten, das in diesem Jahr alle 297 U-Bahn-Stationen der Stadt abdecken wird.

Im Rahmen des Vertrags wird das 5G-Infrastrukturgebäude fertiggestellt, bevor die Stadt Anfang November die diesjährige China International Import Expo ausrichtet.

Die Shanghai Shentong Metro Group Co., Ltd. unterzeichnete die Vereinbarung mit den Tochtergesellschaften von China Telecom, China Mobile, China Unicom und China Tower in Shanghai, um die Zusammenarbeit aufzunehmen.

Im Rahmen des Vertrags werden alle Parteien innovative 5G-Anwendungen in den Bereichen U-Bahn-Sicherheitsmanagement, Betriebsservices, intelligenter Betrieb und Gerätewartung untersuchen.

Die Stadt hat geplant, in diesem Jahr 10 Milliarden Yuan (etwa 1,4 Milliarden US-Dollar) in den Bau von 5G-Netzen zu investieren. Bis Ende dieses Jahres werden in Shanghai 30.000 5G-Basisstationen im Freien und 50.000 kleine Innenstationen gebaut.

Auf der China International Import Expo 2019 haben die Shentong Metro Group und die Telekommunikationsbetreiber eine „5G + Smart Metro Metro Innovation Demonstration“ vorgestellt.

Die Shanghai Metro Group sagte, die Zusammenarbeit beim Aufbau des 5G-Netzes des U-Bahn-Systems werde die traditionelle und neue Infrastruktur für eine qualitativ hochwertige Entwicklung der städtischen Infrastruktur integrieren, die den Anforderungen der zukünftigen Anwendungen des Internet der Dinge, des unbemannten Fahrens und des intelligenten Verkehrs gerecht wird . Enditem