11 Terroristen ergeben sich dem nigerianischen Militär

0

ABUJA, 15. Mai (Xinhua). Elf Terroristen in Nigeria haben sich kürzlich während der Anti-Terror-Operationen des Landes im Nordosten dem Militär ergeben, teilten die nigerianischen Verteidigungsbehörden am Freitag mit.

Die Mitglieder des Islamischen Staates in der Provinz Westafrika, einer Terrorgruppe, die bekanntermaßen die Boko Haram-Gruppe unterstützt, haben sich am 11. Mai dem Militär im nordöstlichen nigerianischen Bundesstaat Adamawa ergeben, teilten die Verteidigungsbehörden in einer Erklärung mit.

Das Ablegen von Waffen durch die Terroristen folgte Wochen intensiver Angriffe des Militärs sowohl an Land als auch an der Luft, die zur Tötung zahlreicher Terroristen führten.

Laut Aussage des Militärs werden die reuigen Militanten derzeit für weitere Maßnahmen profiliert.

“Es gibt Anzeichen dafür, dass mehr Terroristen bereit sind, sich zu ergeben”, heißt es in der Erklärung. Enditem

Share.

Comments are closed.