11 Feuerwehrleute bei Brand verletzt, Explosion in der Innenstadt von Los Angeles

0

LOS ANGELES, 16. Mai (Xinhua). Elf Feuerwehrleute wurden am Samstagabend bei einem Großbrand und einer Explosion in der Innenstadt verletzt, teilte die Feuerwehr von Los Angeles (LAFD) mit.

Es wurde getwittert, dass das Feuer in einem einstöckigen Geschäftshaus um 18.26 Uhr gemeldet wurde. Ortszeit (0126 GMT am Sonntag).

“Als Feuerwehrleute eintraten und den Ort des Feuers fanden, gab es eine bedeutende Explosion”, sagte LAFD-Kapitän Erik Scott in einer Pressekonferenz.

Die Explosion verursachte Brände in mehreren Gebäuden.

„Über 230 Feuerwehrleute reagieren. Feuerwehrleute haben sich für einen Feuerangriff in eine Verteidigungshaltung bewegt, und es wurde eine medizinische Abteilung für die Behandlung und den Transport verletzter Feuerwehrleute eingerichtet “, sagte der LAFD später in einem Brand-Update.

Lokale Fernsehberichte zeigten Flammen und schwarzen Rauch, der in den Himmel stieg.

Beamte sagten, dass alle verletzten Feuerwehrleute über Nacht zur Beobachtung im Krankenhaus bleiben werden. Drei der verletzten Feuerwehrleute befinden sich in einem kritischen, aber nicht lebensbedrohlichen Zustand.

Das Geschäft in dem Gebäude, das als Smoke Tokes Warehouse Distributor bezeichnet wird, ist laut offiziellen Angaben „ein Lieferant für diejenigen, die Butanhonigöl herstellen“.

Die Ursache des Brandes wird untersucht. Enditem

Share.

Comments are closed.