10-jährige Staatsanleihen-Futures in China schließen am Montag niedriger

0

PEKING, 27. April (Xinhua). Chinas 10-jährige Futures auf Staatsanleihen schlossen am Montag niedriger. Der Kontrakt für Juni 2020 schloss 0,1 Prozent niedriger bei 103,11 Yuan (ca. 14,58 US-Dollar).

Der Vergleichsvertrag im September 2020 schloss mit 102,52 Yuan um 0,07 Prozent. Der Vergleichsvertrag im Dezember 2020 schloss mit 101,94 Yuan um 0,05 Prozent niedriger.

Bei den Verträgen handelt es sich um Vereinbarungen zum Kauf oder Verkauf von Staatsanleihen zu einem festgelegten Preis zu einem festgelegten Zeitpunkt.

Sie ermöglichen es den Anlegern, auf die Wertbewegungen der Anleihen zu setzen und davon zu profitieren.

Die Treasury Bond Futures wurden an der in Shanghai ansässigen China Financial Futures Exchange aufgelegt und am 20. März 2015 in den Handel gebracht. Enditem

Share.

Comments are closed.