Press "Enter" to skip to content

1. LD Writethru: Al-Shabab-Insassen kämpfen gegen Sicherheitsbeamte im Gefängnis der somalischen Hauptstadt

MOGADISCHU, 10. August (Xinhua). Am Montagnachmittag wurde im Hauptgefängnis von Mogadischu ein heftiger Schusswechsel verübt, nachdem al-Shabab-Insassen in der schwer bewachten Einrichtung der unruhigen Stadt Schüsse mit Sicherheitsbeamten ausgetauscht hatten, teilten Polizei und Zeugen mit.

"Im Gefängnis findet ein Schusswechsel statt. Militante der Terroristengruppe kämpfen mit den Spezialeinheiten", sagte ein Polizist, der nicht genannt werden wollte, zu Xinhua.

Die Bewohner sagten, dass vor dem Schusswechsel im schwer bewachten Mogadischu-Gefängnis riesige Explosionen stattgefunden hätten.

Es ist nicht bekannt, wie Al-Shabab-Insassen die Waffen erhalten haben, aber im Gefängnis waren Granatenexplosionen und Schüsse zu hören. Enditem