Press "Enter" to skip to content

Wie man die Arme schlanker macht

Manche Menschen, insbesondere Frauen, stellen fest, dass sie dicke Arme bekommen, die schlaff erscheinen. Sogenannte “Fledermausflügelarme” können eine Frau wirklich sehr verlegen und selbstbewusst machen. Es ist auch nicht etwas, das leicht zu verbergen ist. Sie können lange Ärmel tragen, aber das wird unangenehm, wenn es im Sommer heiß ist. Viele Frauen möchten hübsche kurzärmelige Blusen und Sommerkleider oder schulterfreie Oberteile tragen können.

Die Gründe für unansehnliche Waffen sind vielfältig. Genetik und Umweltfaktoren spielen alle eine Rolle für das Aussehen Ihres Körpers. Zu den Umweltfaktoren gehören u.a. zu viel Körperfett zu gewinnen oder plötzlich Fett zu verlieren. Die andere Ursache ist die Alterung, denn mit zunehmendem Alter verändern sich unsere Hormonspiegel und sinken oft. Darüber hinaus verliert unsere Haut an Festigkeit und Spannkraft und neigt dazu, sich zu lockern und unattraktiv zu erschlaffen.

Eine sitzende Lebensweise, bei der es keine körperliche Bewegung gibt, und zu viel ungesundes Junkfood essen, trägt ebenfalls zu dem Problem bei. Eine Ernährungsumstellung auf gesünderes Essen, weniger zuckerhaltige Getränke wie Limonaden und mehr Eiweiß kann hilfreich sein, besonders wenn Sie vorhaben, Sport zu treiben. Frauen haben viel weniger Testosteron als Männer, was ein Grund dafür ist, dass unsere Muskelentwicklung niedriger ist als bei Männern. Dies könnte auch der Grund dafür sein, dass schlaffe Arme in erster Linie ein Problem sind, das eher bei Frauen als bei Männern gesehen wird, es sei denn, die Männer sind fettleibig.

Es gibt Übungen, die Sie machen können, um Ihre Arme zu straffen und das überschüssige Fett an den Armen abzubauen. Hilfreich sind dabei auch alle Übungen, die sich speziell auf Ihre Armmuskulatur konzentrieren und diese stärken. Übungen wie Bizepslocken oder Hammerlocken können gut funktionieren. Für diese Armübungen verwenden Sie Hanteln und bewegen sich auf eine bestimmte Art und Weise. Weitere Einzelheiten über die Funktionsweise dieser Übungen finden Sie auf dieser Website: https://www.wikihow.com/Get-Skinny-Arms. Übungen sind auch deshalb hilfreich, weil sie sowohl Muskeln aufbauen als auch überschüssige Kalorien verbrennen.

Es gibt Armübungen, die den Bizeps, den Muskel an der Vorderseite des Arms, beanspruchen, und es gibt auch verschiedene Übungen, die gut für die Arbeit des Trizeps geeignet sind. Der Trizeps ist der dreiköpfige Muskel, der sich am hinteren Teil des Armes befindet.

Wenn die Übungen nicht funktionieren, sollten Sie vielleicht eine kosmetische Operation in Betracht ziehen. Natürlich müssen Sie in guter körperlicher Verfassung sein, wenn Sie irgendeine Art von kosmetischen Eingriffen planen.

Die Fettabsaugung ist eine Möglichkeit, zusätzliches Fett im Arm zu entfernen, und dies wird routinemäßig durchgeführt. Dies reicht jedoch möglicherweise nicht aus, da viele Frauen auch überschüssige Haut am Arm haben, die nicht durch Fettabsaugung beseitigt wird. Für viele Frauen ist die beste kosmetische Option also eine Brachioplastie, bei der auch die überflüssige lose Haut abgeschnitten und das Fettgewebe entfernt wird.