Press "Enter" to skip to content

Tipps, wie Sie Ihren Körper in eine Fettverbrennungsmaschine verwandeln

Die Menge an Fett, die Menschen konsumieren und die Menge, die sie verbrennen, stimmen nicht immer überein. Manchmal ist dies auf den Lebensstil einer Person zurückzuführen, aber es könnte auch mit den Genen zusammenhängen. Ganz gleich, aus welchem Grund, es ist wichtig, an seinem Körper zu arbeiten und einen Weg zu finden, ihn in eine Fettverbrennungsmaschine zu verwandeln. Die folgenden naturzentrierten Tipps sollten helfen.

Muskelaufbau

Es mag nicht als eine große Sache erscheinen, aber Sie müssen Muskeln aufbauen, um Ihre Stoffwechselrate zu erhöhen. Wenn Sie möchten, dass Ihr Körper auf natürliche Weise mehr Kalorien verbrennt, müssen Ihre Muskeln gestrafft und größer werden.

Niemand sagt, dass Sie wie ein Olympiasieger im Gewichtheben aussehen müssen; stellen Sie nur sicher, dass Sie zumindest getont sind, um mehr pro Tag zu verbrennen. Denken Sie daran, dass der Körper Kalorien verbrennt, auch wenn Sie einmal vergessen haben, Sport zu treiben, was mit größeren Muskeln noch effektiver ist.

Intensiv-Aerobic

Manche Menschen gehen davon aus, dass die beste Art des Trainings zur Fettverbrennung schwere Tätigkeiten wie Gewichtheben oder so etwas sind. Die Realität ist, dass es besser ist, längere, ausdauernde Übungen zu machen, wenn der Körper Fett besser verbrennen soll.

Der Körper verbrennt nach einem ausdauernden Training über längere Zeiträume Fett, was Sie sich wünschen. Der Körper macht das Gegenteil, wenn man für kurze Zeit schwere Trainingseinheiten absolviert. Achten Sie darauf, dass Sie immer einen Weg finden, sich jedes Mal ein wenig mehr anzutreiben, damit Ihr Körper nicht zu bequem wird.

Essen neu erfinden

Eine weitere Möglichkeit, den Körper in eine Fettverbrennungsmaschine zu verwandeln, ist die Umstellung der Ernährung. Es ist fast so, als würde man einer Maschine eine neue Art von Brennstoff zuführen, der helfen wird, die Funktionsweise dieser Maschine umzustrukturieren. Eine der effektivsten Möglichkeiten, Ihre Essgewohnheiten zu ändern, ist die Einführung einer Art Keto-Leben. Dies ist eine fettreiche, kohlenhydratarme Diät, die anfangs etwas gewöhnungsbedürftig ist, sich aber später auszahlen sollte.

Die Einschränkung von Kohlenhydraten zwingt den Körper dazu, einen anderen Stoffwechselzustand einzuschalten, der gewöhnlich als Ketose bezeichnet wird. Wenn Sie diesen Schalter einschalten, wird Ihr Körper Fett in Ketone umwandeln, ein Molekül, das Ihr Körper als Energiequelle nutzen kann. Normalerweise bezieht der Körper seinen Energiebedarf aus Kohlenhydraten, aber Sie eliminieren das, was eine weitere Möglichkeit ist, Ihren Körper in eine Fettverbrennungsmaschine zu verwandeln.

Wasser trinken

Wasser ist äußerst wichtig, wenn Sie sicherstellen wollen, dass Ihr Körper alles tut, um die Verbrennung von zusätzlichem Fett zu unterstützen, das Sie nicht wollen. Wenn der Körper auch nur leicht dehydriert ist, wird er nicht so viel verbrennen wie ein vollständig hydrierter Körper.

Der Trick besteht nun darin, dafür zu sorgen, dass Sie jeden Tag genügend Wasser trinken und andere Arten von Getränken vermeiden. Sie möchten sich von zuckerhaltigen Getränken fernhalten, insbesondere wenn Sie eine Fettverbrennungsdiät machen. Die meisten Experten werden sagen, dass man etwa acht Tassen Wasser trinken sollte, was eine gute allgemeine Regel ist, wenn man nicht gerade trainiert. In diesem Fall brauchen Sie vielleicht etwas mehr pro Tag.

Den Geist bearbeiten

Es muss sich viel im Kopf ändern, um sicherzustellen, dass Ihr Körper weiterhin gegen das Fett ankämpft, und eine Sache, die Sie tun können, ist Selbsthypnose zu praktizieren. Diese Technik hilft dabei, das Gehirn neu zu verdrahten, um sicherzustellen, dass Sie die Momente, in denen Sie Ihre Diät oder Ihre Trainingsroutine nicht fortsetzen wollen, ablehnen.

Die Selbsthypnose ist der Meditation ähnlich, nur mit der Absicht, das Gehirn dazu zu bringen, die Ideen aufzunehmen, die Sie aufnehmen wollen. Sie möchten sich auf Ihre Schwächen konzentrieren, z.B. wenn Sie Probleme haben, Ihre Diät einzuhalten (was ziemlich häufig vorkommt) oder welches mentale Hindernis auch immer zwischen Ihnen und Ihrem fettverbrennenden Körper steht.

Dies sind nur einige Tipps, mit denen Sie Ihren Körper in eine Fettverbrennungsmaschine verwandeln können. Sie können mit einem Trainer oder einem Ernährungsberater sprechen, um zu sehen, ob es andere Schritte gibt, die Sie zur Erreichung Ihrer Ziele unternehmen können. Seien Sie geduldig mit sich selbst, denn diese Veränderung wird Zeit brauchen, aber die Mühe wird sich lohnen.