Protestierende indische Bauern trotzen Kälte, Hitze und Covid

0

Es ist sieben Monate her, dass Zehntausende Bauern aus Protest gegen Agrarreformen in die indische Hauptstadt Delhi marschierten.Drei neue Gesetze, die darauf abzielten, die Rolle des privaten Marktes in der indischen Landwirtschaft zu stärken, sorgten Ende letzten Jahres für massive Proteste.Die Regierung sagt, dass die Gesetze den Landwirten auf lange Sicht helfen werden, aber die Landwirte sagen, dass sie ihre Position schwächen und sie von Konzernen abhängig machen.

www.bbc.co.uk

Share.

Leave A Reply