NIH-Führungskräfte sprechen darüber, wie die Verwendung einer geeigneten Sprache das Stigma der psychischen Gesundheit und der Sucht reduzieren kann

0

In einer in Neuropsychopharmacology veröffentlichten Perspektive sprechen Führungskräfte der National Institutes of Health an, wie die Verwendung einer angemessenen Sprache zur Beschreibung von psychischen Erkrankungen und Sucht dazu beitragen kann, Stigmatisierung zu reduzieren und die Behandlung von Menschen mit diesen Erkrankungen im Gesundheitswesen zu verbessern, undin der ganzen Gesellschaft.Die Autoren definieren Stigma als…

www.news-medical.net

Share.

Leave A Reply