Long Covid könnte tatsächlich vier verschiedene Syndrome sein, aber Wissenschaftler geben zu, dass wir es immer noch nicht wissen. 

0

“Long Covid” könnte tatsächlich in vier verschiedene Syndrome aufgeteilt werden, behaupteten Wissenschaftler heute.

Tausende Überlebende haben berichtet, dass sie Monate nach dem Ausbruch der Krankheit von Symptomen wie Müdigkeit, Atemnot, Muskelschmerzen und Herzrhythmusstörungen geplagt wurden.

Die Wissenschaftler sind jedoch immer noch verblüfft über die anhaltenden Auswirkungen des Coronavirus, verglichen mit der Kinderlähmung dieser Generation.

Wissenschaftler des Nationalen Instituts für Gesundheitsforschung – unter der Leitung von Professor Chris Whitty – wurden gebeten, die begrenzten Beweise für Long Covid zu überprüfen, um sowohl Patienten als auch Ärzten das Verständnis des „Phänomens“ zu erleichtern.

Ihre heute veröffentlichten Ergebnisse warnten davor, dass sogar Kinder leiden können, und es kann nicht davon ausgegangen werden, dass Menschen mit einem geringeren Risiko für schwere Krankheiten und den Tod durch Covid-19 auch ein geringes Risiko für dauerhafte Nebenwirkungen haben.

Die Ärzte warnten vor einigen psychischen Gesundheitsproblemen wie Angstzuständen und Depressionen bei „Langstreckenfahrern“, wie sie genannt werden, die im Gegensatz zum Virus selbst auf Sperren zurückzuführen sein könnten.

Die Experten behaupteten auch, dass die Symptome in vier verschiedene Gruppen eingeteilt werden könnten:

Dr. Elaine Maxwell, die Hauptautorin der Rezension von NIHR, sagte: „Die überwältigende Botschaft ist, dass dies keine lineare Bedingung ist.

“Die mangelnde Unterscheidung zwischen diesen Syndromen könnte die Herausforderungen erklären, die Menschen haben, wenn sie glauben und Zugang zu Dienstleistungen haben.”

Das Team des NIHR, das hauptsächlich vom Gesundheitsministerium finanziert wird und mit dem NHS zusammenarbeitet, hat nicht jedes der Syndrome in der Veröffentlichung detailliert beschrieben.

Dr. Maxwell sagte jedoch, dass einige Patienten an “klassischen” PICS-Symptomen leiden. PICS tritt auf, wenn kritisch kranke Patienten nach einem langen Krankenhausaufenthalt unter einer Reihe von Gesundheitsproblemen leiden.

Es kann Symptome wie Muskelschwäche verursachen, weil es so lange stationär ist – eine indirekte Ursache des Virus selbst -, was grundlegende Aufgaben erschweren kann.

PICS-Patienten leiden möglicherweise unter Angstzuständen oder anderen psychischen Gesundheitsproblemen oder einer Funktionsstörung des Gehirns, z. B. der Unfähigkeit, sich an Dinge zu erinnern, die sich darauf auswirken können, ob der Patient wieder arbeiten kann.

Einige Patienten leiden unter “Müdigkeit und Gehirnnebel in einer Weise, die mit PVFS übereinstimmt”, einem Syndrom, das nach einer Infektion nach anderen Viren wie Enterovirus oder Röteln auftritt.

“Einige Menschen haben eindeutige Hinweise auf dauerhafte Organschäden, die durch das Virus verursacht werden, insbesondere Lungen- und Herzschäden”, sagte Dr. Maxwell.

Es ist noch nicht klar, ob eine Organschädigung nach Covid-19, die auch in Leber und Bauchspeicheldrüse auftritt, dauerhaft sein wird.

Das Team gab jedoch zu, dass eine „bedeutende“ Anzahl von Personen in der vierten Kategorie liegt und sich nicht über anhaltende Probleme beklagt, sondern stattdessen eine „Achterbahnfahrt der Symptome, die sich im Körper bewegen“ erleidet.

Dr. Maxwell beschrieb die vierte Gruppe mit schwankenden Symptomen, die vorübergehend sind und daher schwer zu testen sind.

Sie sagte: „Eine bedeutende Gruppe hat Symptome, die nicht in diese Kategorien passen. Sie beschreiben eine Achterbahnfahrt der Symptome, die sich im Körper bewegen und nicht in Richtung Genesung voranschreiten.

„Wir hören, dass einige mit einer leichten Infektion beginnen können, die oft als weniger schwerwiegend als eine frühere Brustinfektion beschrieben wird, obwohl sie kein Fieber oder keinen Husten hatten. Die Symptome treten dann in verschiedenen Körperteilen wie Herz, Haut oder Darm auf.

Wir hörten von einer Person, die noch nie im Krankenhaus gewesen war und nach sechs Wochen heftige Kopfschmerzen bekam, die später als Enzephalitis diagnostiziert wurden.

“Andere entwickelten neue Herzrhythmusstörungen und fielen bis zu sechs Monate nach ihrer Symptomreise in Ohnmacht.”

Ein derart breites Spektrum an Symptomen und unterschiedliche Krankheitsbilder machen es für Ärzte schwierig, eine Diagnose zu stellen, was bedeutet, dass es für Patienten ebenso schwierig ist, Zugang zu einer angemessenen Versorgung zu erhalten, fügten sie hinzu.

Es ist unklar, wie viele Menschen an Long Covid leiden.

Die Experten stellten jedoch fest, dass die britische Facebook-Selbsthilfegruppe, aus der sie Fallstudien gezogen haben, 35.000 Mitglieder hat und wahrscheinlich eine Unterschätzung darstellt.

Sie fügten hinzu, dass Long Covid eine “erhebliche Belastung” für den NHS tragen wird, da immer mehr Menschen es entwickeln, wenn die Pandemie in diesem Winter nachlässt.

NIHR-Wissenschaftler stützten sich auf die verfügbaren Beweise und interviewten Menschen, die an Long Covid leiden, und Ärzte.

Sie hielten eine Fokusgruppe mit 14 Mitgliedern der Long COVID Facebook-Gruppe ab, einschließlich derer, die die Krankheit so mild hatten, dass sie keinen Husten oder Fieber verursachte, für diejenigen, die ins Krankenhaus eingeliefert wurden.

Die Gruppe beschrieb mehrere unvorhersehbare Symptome in den Bereichen Atemwege, Herz, Harn, Gehirn, Haut, Darm, Muskel und Gelenke.

Bei ihrer Arbeit stellten die Forscher fest, dass Symptome typischerweise in vier Kategorien fallen.

Einige Patienten leiden möglicherweise an mehr als einem “Syndrom” oder an allen gleichzeitig, was die Grenzen der Krankheit weiter verwirrt.

Einige Menschen, die zu Beginn eine leichte Krankheit hatten, haben jetzt möglicherweise schlimmere anhaltende Symptome als Patienten, die eine Intensivbehandlung benötigten.

“Für einige Menschen gibt es sehr reale psychische und psychische Gesundheitsprobleme”, sagte Dr. Maxwell.

Dr. Maxwell sagte, es sei nicht klar, ob dies auf das Virus zurückzuführen sei

Share.

Comments are closed.