Chinas Blue Chips enden im Gesundheitswesen und im Verbraucherschub höher

0

* Shanghai-Aktien flach, Blue-Chip-Index CSI300 endet höher

* Verbraucherunternehmen steigen auf starke Ströme in Richtung Norden

* Yuan schwächt auf 10-Tage-Tief ab, da die Märkte auf LPR-Fixierung warten

SHANGHAI, 19. Juli (Reuters) – Chinas Blue-Chip-Aktienindex schloss am Montag höher und machte frühere Verluste wieder wett, die durch Gesundheits- und Verbraucherunternehmen und Zuflüsse durch das Stock Connect-Programm verstärkt wurden.** Zum Handelsschluss stieg der Blue-Chip-Index CSI300 um 0,37 %, nachdem er sogar um 0,93 % gefallen war.Der Shanghai Composite Index notierte kaum verändert bei 3.539,12.** Gesundheitsunternehmen gaben dem CSI300 den stärksten Aufschwung, wobei ein Teilindex den Sektor im Tagesverlauf um 2,27 % nach oben abbildete.Der Sektor der nichtzyklischen Konsumgüter legte um 0,3% zu und der Index für zyklische Konsumgüter stieg um 1,32%.** Ausländische Investoren waren Nettokäufer, wobei Refinitiv-Daten einen Zufluss von 7,74 Milliarden Yuan (1,19 Milliarden US-Dollar) in chinesische A-Aktien über den Northbound-Teil des Stock Connect-Programms über Hongkong zeigten.** Der kleinere Shenzhen-Index verlor 0,18 % und der ChiNext Composite-Index des Start-up-Boards stieg um 0,49 %.** In der gesamten Region war der Aktienindex Asien ohne Japan von MSCI 1,28% schwächer, während der japanische Nikkei-Index 1,25% verlor.** Um 07:02 Uhr notierte der Yuan bei 6,4829 pro US-Dollar, 0,07% schwächer als der vorherige Schlusskurs von 6,4786.Die Währung erreichte am Montag ein 10-Tage-Tief gegenüber dem Dollar, da die Anleger auf die monatliche Festsetzung des chinesischen Leitzinssatzes für Benchmark-Kredite warten.** In diesem Jahr ist der Aktienindex von Shanghai bisher um 1,9 % gestiegen und der CSI300 ist um 1,9 % gefallen, während der in Hongkong notierte chinesische H-Aktienindex um 7,1 % gesunken ist.Shanghai-Aktien sind diesen Monat um 1,45% gefallen.($1 = 6,4788 chinesische Yuan) (Berichterstattung von Andrew Galbraith; Redaktion von Vinay Dwivedi)

Share.

Leave A Reply