Bestätigte Fälle in 13 neuen Ländern über Nacht, da sich Coronavirus weiterhin auf der ganzen Welt verbreitet

0

COVID-19 Coronavirus Karte 14. März

Coronavirus-Karte: Verteilung des COVID-19-Falls zum 14. März 2020. Kredit: WHO

Hinweis: Es gibt jetzt einen neueren neuartigen Situationsbericht für Coronavirus (COVID-19) 55.

WHO Novel Coronavirus (COVID-19) Lagebericht 54

  • 13 neue Länder / Gebiete / Gebiete haben Fälle von gemeldet COVID-19 in den letzten 24 Stunden.
  • Der Generaldirektor sagte gestern, dass Europa jetzt zum Epizentrum der Pandemie geworden ist, mit mehr gemeldeten Fällen und Todesfällen als der Rest der Welt zusammen, abgesehen von China. Viele Länder handeln jetzt nach den acht Säulen des strategischen Vorbereitungs- und Reaktionsplans der WHO. Weitere Details finden Sie hier.
  • Die WHO veröffentlichte am 13. März Leitlinien zum „klinischen Management schwerer akuter Atemwegsinfektionen (SARI) bei Verdacht auf eine COVID-19-Krankheit“. Das Dokument bietet Ärzten aktualisierte vorläufige Leitlinien zur rechtzeitigen, wirksamen und sicheren unterstützenden Behandlung von Patienten mit Verdacht und Bestätigung COVID-19. Weitere Details finden Sie hier.

Risikoabschätzung

China: Sehr hoch

Regionale Ebene: Sehr hoch

Globales Niveau: Sehr hoch

Coronavirus-Situation in Zahlen

Global

    • 142.539 bestätigte Fälle (9.769 neue)
    • 5.393 Todesfälle (438 neu)

China

    • 81.021 bestätigte Fälle (18 neue)
    • 3.194 Todesfälle (14 neue)

Außerhalb Chinas

    • 61.518 bestätigte Fälle (9.751 neue)
    • 135 Länder / Gebiete (13 neu)
    • 2.199 Todesfälle (424 neue)

Länder, Gebiete oder Gebiete mit gemeldeten laborbestätigten COVID-19-Fällen und Todesfällen, 14. März 2020

Land / Gebiet / Gebiet Bestätigte Fälle
China 81021
Italien 17660
Ich rannte 11364
Republik Korea 8086
Spanien 4231
Frankreich 3640
Deutschland 3062
vereinigte Staaten von Amerika 1678
Schweiz 1125
Niederlande 804
Vereinigtes Königreich 802
Dänemark 801
Schweden 775
Norwegen 750
Japan 716
International (Diamond Princess Kreuzfahrtschiff) 697
Belgien 599
Österreich 504
Katar 262
Bahrain 210
Singapur 200
Australien 197
Malaysia 197
Kanada 176
Tschechische Republik 150
Slowenien 141
Portugal 112
Finnland 109
Israel 100
Kuwait 100
Brasilien 98
Griechenland 98
Ägypten 93
Irak 93
Irland 90
Vereinigte Arabische Emirate 85
Indien 82
Estland 79
Libanon 77
Thailand 75
Indonesien 69
San Marino 66
Philippinen 64
Polen 64
Rumänien 64
Saudi Arabien 62
Island 61
Vietnam 48
Chile 43
Luxemburg 38
Palästinensisches Gebiet 35
Argentinien 34
Russische Föderation 34
Albanien 33
Serbien 31
Slowakei 30
Peru 28
Kroatien 27
Panama 27
Algerien 26
Mexiko 26
Brunei Darussalam 25
Georgia 25
Costa Rica 23
Ecuador 23
Weißrussland 21
Pakistan 21
Ungarn 19
Oman 19
Südafrika 17
Kolumbien 16
Lettland 16
Tunesien 16
Zypern 14
Malta 12
Aserbaidschan 11
Bosnien und Herzegowina 11
Senegal 10
Malediven 9
Nordmakedonien 9
Armenien 8
Republik Moldawien 8
Afghanistan 7
Bulgarien 7
Kambodscha 7
Jamaika 7
Marokko 7
Französisch-Guayana 6
Guyana 6
Litauen 6
Martinique 6
Neuseeland 6
Paraguay 6
Sri Lanka 6
Dominikanische Republik 5
Wiedervereinigung 5
Truthahn 5
Kuba 4
Liechtenstein 4
Bangladesch 3
Bolivien 3
Färöer Inseln 3
Puerto Rico 3
Ukraine 3
Andorra 2
Burkina Faso 2
Kamerun 2
Demokratische Republik Kongo 2
Honduras 2
Jersey 2
Monaco 2
Nigeria 2
Sankt Martin 2
Venezuela 2
Antigua und Barbuda 1
Bhutan 1
Cayman Inseln 1
Elfenbeinküste 1
Äthiopien 1
Französisch Polynesien 1
Gabun 1
Ghana 1
Gibraltar 1
Guadeloupe 1
Guernsey 1
Guinea 1
Heiliger Stuhl 1
Jordan 1
Kenia 1
Mongolei 1
Nepal 1
Saint Barthélemy 1
St. Vincent und die Grenadinen 1
Sudan 1
Gehen 1
Trinidad und Tobago 1
Gesamt 142539

Empfehlungen und Ratschläge für die Öffentlichkeit

Wenn Sie sich nicht in einem Gebiet befinden, in dem sich COVID-19 ausbreitet, oder wenn Sie nicht aus einem dieser Gebiete angereist sind oder keinen engen Kontakt zu jemandem hatten, der sich unwohl fühlt und fühlt, sind Ihre Chancen, es zu bekommen, derzeit gering. Es ist jedoch verständlich, dass Sie sich über die Situation gestresst und besorgt fühlen. Es ist eine gute Idee, die Fakten zu ermitteln, damit Sie Ihre Risiken genau bestimmen können, damit Sie angemessene Vorsichtsmaßnahmen treffen können.

Ihr Gesundheitsdienstleister, Ihre nationale Gesundheitsbehörde und Ihr Arbeitgeber sind potenzielle Quellen für genaue Informationen zu COVID-19 und ob es sich in Ihrer Nähe befindet. Es ist wichtig, über die Situation, in der Sie leben, informiert zu sein und geeignete Maßnahmen zu ergreifen, um sich selbst zu schützen.

Wenn Sie sich in einem Gebiet befinden, in dem COVID-19 ausbricht, müssen Sie das Infektionsrisiko ernst nehmen. Befolgen Sie die Empfehlungen der nationalen und lokalen Gesundheitsbehörden. Obwohl COVID-19 für die meisten Menschen nur leichte Krankheiten verursacht, kann es einige Menschen sehr krank machen. Seltener kann die Krankheit tödlich sein. Ältere Menschen und Menschen mit bereits bestehenden Erkrankungen (wie Bluthochdruck, Herzproblemen oder Diabetes) scheinen anfälliger zu sein.

Share.

Comments are closed.