Behalten Sie die Zirkulation im Auge: Große Verbrennungen sollten nach einem Grill-Missgeschick nicht gekühlt werden.

0

Behalten Sie die Zirkulation im Auge: Große Verbrennungen sollten nach einem Grill-Missgeschick nicht gekühlt werden.

Sommerzeit heißt Grillen, doch damit sind Risiken verbunden. Das zeigen tausende von Unfällen jedes Jahr. Entscheidend ist es, im Ernstfall richtig zu reagieren. Aber wie macht man das?

Große Verbrennungen sollten nach einem Grillmissgeschick nicht gekühlt werden.

Zeigt Ihnen Ihre Haut, wenn Sie etwas trinken müssen?

Auch wenn Sie hungrig sind und es nicht mehr abwarten können, ist es keine gute Idee, mit den Fingern eine Bratwurst vom Grill zu schnappen. Die Johanniter Unfall-Hilfe Niedersachsen/Bremen weist darauf hin, dass die Quittung Brandblasen verursachen kann.

Die gute Nachricht: Die Schmerzen bei leichten Verbrennungen lassen sich lindern, indem man die betroffenen Stellen vorübergehend mit normal temperiertem Wasser kühlt.

Die Grenze ist die Handfläche.

Ist die Verletzung größer als die Handfläche, ist eine professionelle Behandlung erforderlich, so die Experten für Erste Hilfe. Atmung und Kreislauf des Verletzten sollten ständig überwacht werden, bis der Rettungsdienst vor Ort eintrifft. Das gilt besonders für schwere Verbrennungen und Wunden im Gesicht.

Wichtig ist, dass große Verbrennungen nicht gekühlt werden sollten, rät die Johanniter-Unfall-Hilfe. Es besteht die Möglichkeit einer Unterkühlung, die den Kreislauf zusätzlich belastet. Deshalb sollten auch Menschen mit größeren Verbrennungen mit einer Wärmefolie aus dem Verbandskasten vor Unterkühlung geschützt werden.

Gefahr der Verpuffung durch Alkohol

Wird Alkohol in die Glut geworfen, um den Grill schneller auf Betriebstemperatur zu bringen, kann das sehr gefährlich sein: Funkenflug und Verpuffungen sind möglich.

Wenn Kleidung in Brand gerät, muss sie sofort gelöscht werden. Die Flammen können mit Decken erstickt werden. Die Johanniter raten außerdem dazu, die Person auf dem Boden hin und her zu rollen und sie gegebenenfalls mit Wasser zu begießen.

210615-99-02407/2

Share.

Leave A Reply