Bank von Dieb in Gucci COVID-Maske umgeworfen

0

Moriarty, New Mexico ist eine Stadt mit etwas mehr als 2200 Einwohnern und veränderten Menschen.Es liegt etwa 40 Minuten östlich von Albuquerque an der Route 66/Interstate 40.

Moriarty würde von einem Verbrechen erschüttert, das die meisten Bewohner der verschlafenen Stadt in New Mexico erschüttern würden.Sie würden jedoch nichts davon erfahren, bis das Verbrechen längst vorbei war und der Täter längst verschwunden ist.

An diesem Donnerstagnachmittag betrat ein Mann das Wells Fargo und überreichte dem Kassierer einen Drohbrief undbehauptet, er habe eine Waffe.Die Bank kam nach und der Mann ging mit dem Bargeld.

Das FBI beschreibt den Räuberals hispanischen Mann Mitte 30, 1,70 m bis 1,70 m und etwa 165 Pfund.Er trug eine Baseballkappe in Regenbogenfarben, ein langärmliges blaues Hemd mit La Mesa RV auf der Brust, dunkelgrüne Hosen und das interessanteste Erkennungszeichen von allen: eine COVID-Gesichtsmaske mit dem Gucci-Logo.

Der Verdächtige tätowiert auch seinen Hals und seinen rechten Unterarm.Sie können Bilder des Verdächtigen über Überwachungsmaterial unten sehen:

Es ist wirklich erstaunlich, dass die USA während der COVID-Pandemie keinen Anstieg solcher Verbrechen erlebt haben.Wenn Menschen eine Maske tragen, ist es weniger leicht, verdächtige Charaktere und schlechte Schauspieler wie diesen Mann in New Mexico zu erkennen.

Wenn Sie wissen, wer diese Person ist, bitten die Ermittler um einen Anruf von Ihnen bei den folgenden Behörden und TelefonenNummern: das FBI unter 505-889-1300, Moriarty Police Department unter 505-832-6060 oder das Torrance County Sheriff’s Office unter 505-544-4908.

Share.

Leave A Reply