Die Polizei untersucht einen Unfall Anfang dieser Woche, von dem sie glaubt, dass er mit der viralen “Bird Box Challenge” zusammenhängt, bei der die Augen bei der Ausführung von Aufgaben verdeckt sind.

Polizei reagierte auf einen Report eines Systemabsturzes auf dem Layton Parkway nahe I-15 kurz vor 5 P.M. Montag, Layton Polizei-Lt. Travis Lyman sagte.

“Anscheinend, als Teil dieser Bird Box Challenge,” (der Fahrer) benutzte sie ihre Mütze, um ihre Augen zu überziehen, als sie auf dem Layton Parkway fuhr, und sie verlor die Kontrolle über ihr Auto und rutschte in die westlich gelegenen Gassen des Layton Parkway und traf ein anderes Auto und landete schließlich auch auf einem Lichtmast”, sagte Lyman.

Das 17-jährige Mädchen, dessen Name nicht veröffentlicht wurde, fuhr einen Pickup mit einem 16-jährigen Passagier. Sie erzählte der Polizei zunächst, dass sie mit einem Freund im Pickup sprach und abgelenkt war.

Jedoch nach einigen Folgeinterviews, einschließlich mit dem Fahrer des anderen Fahrzeugs, einem 56-jährigen Mann, konnte die Polizei den Unfall mit der viralen Internet-Herausforderung in Verbindung bringen, sagte Lyman.

Bei dem Unfall wurden keine Verletzungen gemeldet.

Die “Bird Box Challenge” ist eine Online-Sensation rund um den Film “Bird Box”, der im Dezember auf Netflix veröffentlicht wurde. Im Film müssen die Charaktere ihre Augen verdecken, um den Tod zu vermeiden, was bedeutet, dass sie mit verbundenen Augen durch den Film reisen.

Der Film führte zu einem Meme und dann zu einer Herausforderung. Die Herausforderung bestand darin, dass Menschen Aufgaben mit verbundenen Augen ausführen mussten. Das ist es, was die Polizei von Layton während des Unfalls am Montag sagte.

Die “Bird Box Challenge” führte zu genügend Sicherheitsbedenken, dass Netflix einen Hinweis darauf gab.

“Ich kann nicht glauben, dass ich das sagen muss, aber… BITTE BEACHTEN SIE SIE NICHT MIT DIESER BIRD BOX CHALLENGE”, tweete der Streaming-Service am 2. Januar: “Wir wissen nicht, wie das angefangen hat, und wir schätzen die Liebe, aber Junge und Mädchen haben nur einen Wunsch für 2019, und es ist, dass Sie wegen Memes nicht im Krankenhaus landen.”

Der Systemabsturz bleibt unter Untersuchung, jedoch sagte Lyman, dass Polizei das Büro des Bezirksstaatsanwalts angefordert hat, eine rücksichtslose treibende Ladung auszuüben.

“Ich dachte an die’Tide Pod Challenge’ – da war ich wirklich sprachlos”, sagte Lyman, “aber diese ist irgendwie die gleiche.”

Lyman riet den Fahrern, vorsichtig zu sein und sich auf der Straße nicht die Augen zu verbinden.

“Beim Fahren sind die Einsätze sowieso so hoch, dass es einfach unentschuldbar ist, etwas so Gefährliches wie dieses zu tun, nicht nur für sich selbst, sondern auch für alle anderen auf der Straße”, fügte er hinzu. “Es ist einfach so ein ernstes Geschäft, ein Auto zu fahren.”