Brooke Strait hat den größten Teil ihres Lebens gegen Gewichtszunahme gekämpft, aber ihre eigentliche Reise begann, als sie mit ihrem ersten Kind schwanger wurde. Viele Mütter können sich darauf beziehen, sich nicht gut zu fühlen, wenn es um die Gewichtszunahme in der Schwangerschaft geht. “Ich verließ das Krankenhaus so groß wie nie zuvor und war entschlossen, das Gewicht zu reduzieren”, sagte Brooke zu POPSUGAR. Beginnend mit 207 Pfund, als sie sechs Wochen nach der Geburt war, hat Brooke im Laufe von zwei Jahren 75 Pfund abgenommen und ihren Körper und ihr Leben vollständig verändert.