Er wurde dieses Jahr vorgestellt und soll beispielsweise Stereoanlagen smart machen – ohne dabei einen eigenen Lautsprecher mitzubringen. Ab sofort ist mit Echo Input neues Zubehör für Alexa in Schwarz oder Weiß zum Preis von 39,99 Euro auch in Deutschland erhältlich.

Wird das kleine Gerät über ein 3,5-mm-Audiokabel oder via Bluetooth mit einem beliebigen Lautsprecher oder der Stereoanlage verbunden, werden diese Alexa-fähig und lassen sich wie Echo-Geräte nutzen. Mit Echo Input verbunden, können normale Lautsprecher sogar in eine neue oder bestehende Multi-Room-Gruppe integriert werden.

Echo Input verfügt über vier Mikrofone, so dass der Nutzer vom ganzen Raum aus mit Alexa sprechen kann. Mit einer Höhe von gerade einmal 12,5 mm fügt er sich in jeden Raum ein. Während beispielsweise Echo Dot einen integrierten Lautsprecher besitzt, erfolgt bei Echo Input die Audiowiedergabe über die angebundenen Lautsprecher.

Ergibt wahrscheinlich nur aufgrund der Bauform Sinn, denn ansonsten könnte man zum Echo Dot greifen, der neue kostet derzeit weniger.