Ein herzloser Trottel, der seinen Hund am Straßenrand ausgesetzt hat, wird hoffentlich das schlimmste Jahr 2019 aller Zeiten haben, während seinem ehemaligen Hund ein Platz in der Krippe von Snoop Dogg angeboten wird.

Der arme Tieftöner wurde mit seinem Bett am Straßenrand in Trentham, Stoke-On-Trent, zurückgelassen. Ein RSPCA-Video zeigt ihn, wie er an das Fenster des Autos seines Besitzers springt, um wieder einzusteigen, und dem Auto hinterherläuft, während der Besitzer sich davonschält und den Hund für sich selbst sorgt.

Glücklicherweise fand jemand den Staffordshire Bullterrier innerhalb einer Stunde, und der RSPCA nahm ihn auf. Sie haben ihn Snoop genannt, was dazu geführt hat, dass Snoop Dogg selbst ein Zuhause in der’Casa de Snoop’ anbietet. Andere Prominente wie Kate Lawler und Sue Perkins haben ihm ebenfalls ein Zuhause für immer angeboten.

Ich habe mir gerade die ganze Medienberichterstattung angesehen, die Snoop in den letzten Tagen hatte, und es ist phänomenal. Seine Geschichte ist so weit gegangen wie die USA, Russland und Indien! Vielen Dank an alle, die @RSPCA_official appeal geteilt haben. Vorerst genießt unser berühmter Snoop ein Nickerchen ❤️ pic.twitter.com/qM6Ip7iQ0qq

– Rachel Butler RSPCA 🐾🐶🐦 (@RachRSPCA) 27. Dezember 2018

Snoop ist noch nicht wirklich für die Rehabilitation verfügbar – die RSPCA untersucht immer noch das Stück menschlichen Mülls, das ihn im Dezember auf der Straße zurückgelassen hat (der berühmte Doggo selbst erholt sich in Privatzwingern, weiß nicht), aber sie haben viele andere Staffies und alle Arten von anderen Haustieren, die genauso viel Zuhause brauchen. Schauen Sie hier nach, ob Sie einem Tier einen Neuanfang in diesem Jahr ermöglichen können.

Oh, und wenn Sie das Auto oder die Person im Video oben erkennen, wissen Sie, was zu tun ist.