Wir haben Gerüchte aus der ganzen Welt gehört, dass Samsung die Galaxy S10 am 20. Februar ankündigen würde – ganze 5 Tage vor Beginn des Mobile World Congress, der normalerweise dieses Event veranstaltet. Jetzt hat Samsung diese Gerüchte bestätigt und angekündigt, dass die neue Telefonreihe um 19 Uhr britischer Zeit vorgestellt wird.

Die Einladung bestätigt nichts über das, was wir an diesem Tag sehen werden, und sagt einfach, dass das Event Galaxy Unpacked 2019 heißt. Es wird offensichtlich sein, wo wir von allen drei Gerüchten über Galaxy S10 Handys hören, und das nicht nur wegen der riesigen Zahl 10 auf der Einladung. Außerdem hat Samsung bereits bestätigt, dass es beim nächsten Auspacken mehr Informationen über die klappbare Galaxy X/F/Flex mitteilen wird.

Darauf sollten Sie sich also freuen, auch wenn die Menge der verfügbaren Informationen nicht klar ist. Hoffentlich gibt es viel, da wir wissen, dass die Sache jetzt in der ersten Hälfte dieses Jahres ankommen wird und Samsung die Zeit davonläuft, uns mehr zu erzählen.