Das Programm von Nintendo auf YouTube geht zu Ende. Nintendo hat angekündigt, dass das Nintendo Creators Program Ende nächsten Monats auslaufen wird. Die Website des Programms wird am 20. März 2019 geschlossen. Nintendo sagte, dass dies dazu dient, “es für Inhaltsersteller einfacher zu machen und zu monetarisieren, Videos, die Nintendo-Spielinhalte enthalten”. Nintendo sagt, dass “solange Sie einige grundlegende Regeln befolgen, werden wir keine Einwände gegen die Verwendung von Gameplay-Material und/oder Screenshots von Spielen erheben, für die Nintendo das Urheberrecht (“Nintendo Game Content”) an den Inhalten besitzt, die Sie für geeignete Video- und Bild-Sharing-Websites erstellen”. Diese “Grundregeln”, die Nintendo erwähnt hat, sind unten aufgeführt.

Sie können Ihre Videos und Kanäle mit den von Nintendo separat angegebenen Monetarisierungsmethoden monetarisieren. Andere Formen der Monetarisierung unseres geistigen Eigentums für kommerzielle Zwecke sind nicht zulässig.

Wir empfehlen Ihnen, Videos zu erstellen, die Ihren kreativen Input und Ihre Kommentare enthalten. Videos und Bilder, die nur Kopien von Nintendo Game Content ohne kreativen Input oder Kommentar enthalten, sind nicht gestattet. Sie können jedoch Spielvideos und Screenshots mit Hilfe von Funktionen des Nintendo-Systems, wie z. B. der Capture-Taste auf dem Nintendo Switch, ohne zusätzliche Eingaben oder Kommentare veröffentlichen.

Sie dürfen nur offiziell freigegebene Nintendo-Spielinhalte oder von Nintendo offiziell freigegebene Werbematerialien (wie Produkttrailer oder Nintendo Directs) verwenden.

Wenn Sie das geistige Eigentum eines Dritten nutzen möchten, sind Sie dafür verantwortlich, die erforderlichen Genehmigungen Dritter einzuholen.

Es ist Ihnen nicht gestattet, anzudeuten oder anzugeben, dass Ihre Videos offiziell mit Nintendo verbunden oder von Nintendo gesponsert sind.

Wir behalten uns das Recht vor, alle Inhalte zu entfernen, die wir für rechtswidrig, verletzend, unangemessen oder nicht im Einklang mit diesen Richtlinien halten.