Netflix hat wieder einen kleinen Teil von London übernommen, diesmal hat er einen Laden in der Old Street der Stadt gemietet und als Tucker's Newsagent and Games aus den 1980er Jahren als Videospiel- und Musikgeschäft für Streaming-Smash- Bandersnatch bekannt gemacht .

Natürlich kauften wir in den achtziger Jahren Videospiele von einem kleinen Gepäckträger hinten in Boots oder wählten die fünf in Woolworths verfügbaren Optionen aus, da Spiele damals noch nie so hohe Sichtbarkeit hatten. Es ist eine knallharte, clevere Idee, die von Twitter-Nutzerin Anisa Sanusi eingerichtet wurde, aber offenbar noch nicht für Geschäfte geöffnet ist:

In einem etwas traurigeren Bandersnatch- Fallout hat der Star Will Poulter heute aufgehört, auf Twitter zu posten, nachdem er effektiv von den Leuten abgehauen wurde. Das ist, ironischerweise, alles gute Material für Charlie Brooker. [Twitter, BBC]