Die Weihnachtsnahrungsschlacht war in diesem Jahr heftig, mit Teilnehmern wie M&S’s fußlange Schweine in Decken, Aldi’s Prosecco-Teebeutel und…. ähm…… Just Eat’s Zwiebel Bhaji Kugeln.

Aber wir gehen davon aus, dass Morrisons sich gerade mit der Veröffentlichung von zwei festlichen Leckereien auf Platz eins gesetzt hat, die wir gerne mit unseren Koteletts verfeinern würden: eine Scotch-Eierschweinepastete und ein komplettes Weihnachtsessen in einer Quiche.

Der Scotch-Ei-Schweinekuchen enthält ein ganzes Ei, umgeben von britischem Schweinefleisch und heißem Wasserkrustenteig, sowie eine Streuung gebackener Krumen auf der Oberseite, um ihm das Gefühl eines panierten Scotch-Eis zu geben.

Anscheinend schlug die Inspiration ein, als Morrisons erkannte, dass sie in der Vorweihnachtszeit im vergangenen Jahr 500.000 Scotch-Eier und satte zwei Millionen Schweinekuchen verkauft hatten.

Sie können bis zum 28. Dezember einen für nur drei Pfund ergattern. Es dient theoretisch vier Personen, aber du wirst es wahrscheinlich nicht teilen, oder?

Inzwischen ist das Weihnachtsessen in einer Quiche genau das, wonach es klingt: Britischer Truthahn und Schweinefleisch, Schinken, Salbei und Zwiebel in einer traditionellen Eiercremebasis. Aber das wahre Genie hier ist der Preis: Es sind zwei Pfunde für ein ganzes Weihnachtsessen, die man nicht selbst machen muss.

Hätte Kevin McCallister Morrisons zur Verfügung gehabt, hätte er am Weihnachtstag nicht auf Makkaroni und Käse zurückgreifen müssen.

Die Quiche ist bis zum 31. Mai für all Ihre faulen, festlichen Mittagspausen erhältlich.