Der Nintendo Switch erhält eine weitere Exklusivität eines Drittanbieters. Die gerade angekündigte Marvel Ultimate Alliance 3: The Black Order kommt 2019 auf den hybriden Spielautomaten von Nintendo und nirgendwo sonst. Bei den diesjährigen Festivitäten der The Game Awards wurde ein Trailer vorgestellt.

Das Team Ninja arbeitet derzeit an dem Titel als Entwickler, dem Studio hinter Hits wie Ninja Gaiden, Dead or Alive und Nioh und markiert damit seine erste Zusammenarbeit mit Nintendo seit dem umstrittenen und polarisierenden Metroid: Anderes M für die Nintendo Wii.

Marvel Ultimate Alliance 3: Die Schwarze Ordnung
Dies wird auch das erste Ultimate Alliance-Spiel seit Marvel: Ultimate Alliance 2 sein, das 2009 für die PlayStation 3, Xbox 360, Nintendo DS, PlayStation 2, Nintendo Wii und PlayStation Portable veröffentlicht wurde. Der erste Titel wurde 2006 veröffentlicht. Beide wurden im Allgemeinen gut angenommen.

Ein Großteil des Gameplays dreht sich um den Kampf im Diablo-Stil, bei dem Charaktere im gesamten Marvel Universe auftauchen. Die Dinge werden sich jedoch mit Marvel Ultimate Alliance 3: The Black Order ein wenig ändern. Zum einen ermöglicht es bis zu vier Spielern die lokale Zusammenarbeit auf einer einzigen Switch-Konsole. Die Geschichte dreht sich um verschiedene Marvel Superhelden, die sich zusammenschließen, um es mit Thanos und seinen Verbündeten des Schwarzen Ordens aufzunehmen.

Das im Trailer gezeigte Material sieht unglaublich vielversprechend aus, mit einer scheinbar großen Auswahl an Charakteren, darunter Favoriten von The Avengers, X-Men, Guardians of the Galaxy und vielem mehr. So viele Superhelden und Schurken waren zu sehen, was jeden Marvel-Nerd definitiv in einen Rausch versetzen wird. Bleiben Sie dran, bis Nintendo oder Team Ninja mehr Details über das Spiel, die Modi und andere zusätzliche Informationen mitteilen. Aber im Moment scheint es das einzig Sichere zu sein, dass der Titel nur auf dem Switch veröffentlicht wird.

Nintendo Switch Exklusiv
Wird Marvel Ultimate Alliance 3: The Black Order kommt irgendwann auf anderen Konsolen an? Zu diesem Zeitpunkt scheint der Begriff nicht wahrscheinlich, obwohl er noch möglich ist. Zeitlich begrenzte Exklusivangebote – wobei ein Spiel nur für einen bestimmten Zeitraum für eine bestimmte Konsole exklusiv ist – sind nicht unbekannt.

Marvel Ultimate Alliance 3: The Black Order könnte sehr wohl zu einem zeitgesteuerten Exklusivangebot werden. Auf jeden Fall ist das Spiel erst 2019 fällig, und wenn es nach der Veröffentlichung des Titels genügend Nachfrage gibt, könnten die Entwickler gezwungen sein, etwas auszuarbeiten. Eines ist jedoch sicher: Das Spiel wird andere Spieler, insbesondere diejenigen, die nicht zu Nintendo gehören, sicherlich dazu bringen, einen Switch zu kaufen. Das ist ein Sieg für Nintendo.

Schau dir den Trailer zu Marvel Ultimate Alliance 3: The Black Order unten an.