Der nächste große Modus von Fortnite kommt sehr bald. Heute präsentierte der Entwickler Epic “Fortnite Creative”, einen neuen Modus, der als Teil der siebten Saison des Spiels erscheint. Ausgehend von den Klängen ist Creative eine Erweiterung des bisherigen Spielplatzmodus, bei dem der Schwerpunkt auf dem Bauen und nicht auf dem Kämpfen liegt. Stell es dir wie Minecraft vor, aber auf der 14. Insel.

“Entwirf Spiele, rase um die Insel, kämpfe mit deinen Freunden auf neue Weise und baue deinen Traum Vierzehn”, schrieb Epic in einem Blogbeitrag. “Es passiert alles auf deiner eigenen privaten Insel, wo alles, was du verdienst, gespeichert ist.” Du kannst einen besseren Eindruck davon bekommen, was du im Spiel im Anhänger oben tun kannst.

Der Modus startet morgen, aber er wird zunächst begrenzt sein. Epic sagt, dass es beim Start für jeden, der einen Kampfpass gekauft hat, kostenlos sein wird. Dann, am 13. Dezember, wird sich der Modus für alle öffnen. Die Nachricht kommt nur einen Tag nachdem Epic auch einen ambitionierten neuen PC- und Mac-Game-Store enthüllt hat, der ein wichtiger Konkurrent für Steam zu sein scheint.

“Fortnite creative is new and exciting, but not final”, sagt Epic. “Wir werden in den nächsten Updates viele neue Funktionen und Verbesserungen hinzufügen. Wie battle royale und die Welt retten, sind wir bestrebt, dies mit der Zeit größer und besser zu machen.”