Die Mega Millions-Lotterie begann 2019 mit einem Knall, aber nachdem niemand den 4. Januar-Jackpot gewonnen hatte, konnte jemand bei der nächsten Ziehung möglicherweise eine große Summe mit nach Hause nehmen. Der nächste Mega Millions-Jackpot-Gewinner könnte möglicherweise am Dienstagabend um 23.00 Uhr ET festgelegt werden.

Die Gewinnzahlen für den letzten Freitag waren 21, 29, 35, 54 und 60, mit einer Goldkugel von 15. Niemand konnte den Hauptpreis gewinnen, aber jemand aus Kalifornien gewann einen Match-5-Preis von 1 Million US-Dollar.

Dementsprechend wird die nächste Ziehung am Dienstagabend einen Jackpot von 45 Millionen Dollar bringen, wobei die Baroption 27,3 Millionen Dollar wert sein wird.

Zum zweiten Mal in der Geschichte der Mega Millions-Lotterie nahm jemand am Neujahrstag den Hauptpreis mit nach Hause. Das gewinnende Ticket wurde in New York verkauft und ging an jemanden, der 437 Millionen Dollar davon hatte.

Laut der Lotterie war es der achte größte Mega Millions-Jackpot aller Zeiten.