ABC möchte möglicherweise neue Hintergrundüberprüfer einsetzen. Noch einmal, ein Teilnehmer innerhalb der Bachelor-Franchise hat seine wahren Farben in alten Tweets enthüllt bekommen. Diesmal ist es Tracy Shapoff – eine Frau, die um Colton Underwoods Liebe und Zuneigung kämpft.

Shapoff ist ein 31-jähriger Garderoben-Stylist aus Los Angeles. Laut ihrer LinkedIn-Seite ist sie eine Absolventin der Kent State University. Sie war bei namhaften Einzelhändlern beschäftigt, darunter Sam Edelman. Vertreter für Shapoff und ABC konnten nicht sofort zur Stellungnahme kontaktiert werden, aber ihr Twitter-Account scheint nicht mehr vorhanden zu sein, da ihre alten Tweets wieder aufgetaucht sind.

Die Fans der Bachelor Nation haben auf Twitter tief gegraben, um die umstrittensten Momente des Underwood-Kandidaten zu finden. Screenshots zeigten, wie Shapoff fettschämende Menschen, das R-Wort und rassistische Gefühle unter anderem über Twitter ausdrückte. Die fraglichen Tweets wurden ursprünglich zwischen 2009 und 2011 veröffentlicht.

Shapoff twitterte darüber, wie eine Gruppe von “fetten alten Frauen auf dem Laufband” “die Klappe halten und aufhören zu tanzen und einfach trainieren” sollte. Sie schlug einmal Twitter, um ihre Erfahrungen mit einem “fetten Schwanz” zu beschreiben, den sie beim Versuch, ein Taxi zu rufen, traf. Sie schien sogar den Bachelor zu schlagen, twitternd: “Denken die Leute wirklich, dass sie im Reality-TV Liebe finden….oder bin ich nur der Idiot, der sie sich ansieht?”

@BachelorABC Wirklich? Scheint wie eine reizende Frau #TracyShapoff pic.twitter.com/isfltCsnmq

“Die Fettabsaugung ist verzögert”, tweete sie, laut @Marilynstablet. “Hör auf, dein Geld zu verschwenden und schaff deinen fetten Arsch einfach ins Fitnessstudio.”

Im November fand der Twitter-Nutzer @bachelorfanbase mehrere Screengrabs von Shapoffs alten Tweets auf Reddit. Der Benutzer stellte anschließend den Hintergrundprüfungsprozess des Netzwerks in Frage.

“Ich hasse Taxifahrer”, tweete Shapoff, laut den Screenshots der @bachelorfanbase. “Komm nicht nach Amerika, bis du gelernt hast, die Sprache zu sprechen, und fahre kein Taxi, wenn du die Stadt nicht kennst.”

@laurenzima @RealitySteve @AshleySpivey fand diese Bilder auf reddit (u/PostMalort) dieser Tweets von Tracy Shapoff – einer Frau aus Coltons Saison…. was es mit diesen Hintergrundprüfungen auf sich hat pic.twitter.com/FqIh2qyZqGqG

ABC ist unter Beschuss geraten, weil es versäumt hat, die Hoffnungen der Bachelor-Franchise vorher richtig zu überprüfen. Im Mai sah sich Becca Kufrins neuer Verlobter Garrett Yrigoyen mit Gegenreaktionen konfrontiert, nachdem ihm vorgeworfen wurde, mehrere umstrittene Beiträge zu Instagram unter seinem inzwischen gelöschten Konto zu mögen. Berichten zufolge mochte er unsensible Beiträge über die Opfer der Parkland-Schießerei, die LGBTQ-Gemeinschaft, Einwanderer und liberale Feministinnen.

Yrigoyen gab später eine Entschuldigung für sein früheres Verhalten heraus. Dann erstellte er einen neuen Instagram-Benutzernamen mit dem Namen @gy_yrgoyen.

“An diejenigen, die ich verletzt und beleidigt habe. Das ist alles neu für mich. Ich ging auf The Bachelorette für das Abenteuer und die Möglichkeit, sich zu verlieben, nicht für Ruhm. Ich wusste nicht, was mich nach der Ausstrahlung der Sendung erwarten würde”, schrieb Yrigoyen am 31. Mai unter seinem neuen Instagram. “Es tut mir leid für die, die ich beleidigt habe, und ich übernehme auch die volle Verantwortung für meine “Vorlieben” bei Instagram, die verletzend und beleidigend waren.”